BeVoice 2015 - jetzt Karten sichern!

Die fünfte Runde

Am 20. September ist es soweit: Die BeVoice-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer aus Neukölln und Rotterdam treffen sich zum ersten Mal in Berlin. Ab diesem Zeitpunkt bleibt eine knappe Woche Zeit, um ein komplettes Musiktheaterstück einzustudieren.
Musik, Texte und Choreografien sind unter Mithilfe der Jugendlichen schon vorbereitet. In der Probenphase müssen die 150 Künstler aber nicht nur alles einstudieren, hier wird weiter kreativ gearbeitet. Die Tänze bekommen den letzten Schliff, Songtexte werden umgedichtet und das Bühnenbild entsteht. Erst am Freitagabend ist alles fertig und bereit für die große Premiere.
Die Zeit ist denkbar knapp, am Anfang hält kaum ein Teilnehmer für möglich, was am Ende zu sehen sein wird. Aber es wird wieder funktionieren. Seien Sie dabei!